Er sucht immer den Kompromiss

Gratulation von Stadtoberhaupt Mirko Heuer (links): Marco Brunotte gehört dem Rat der Stadt Langenhagen schon 20 Jahre an. (Foto: O. Krebs)

Mirko Heuer zeichnet Marco Brunotte mit goldener Ehrennadel aus

Langenhagen (ok). Er ist mit seinen 40 Lenzen fast noch ein junger Spund, auf dem politischen Parkett allerdings schon ein erfahrener Hase. Marco Brunotte gehört dem Rat der Stadt Langenhagen schon seit 20 Jahren, genauer gesagt seit dem 14. Juli 1997 an. Für dieses langjährige ehrenamtliche Engagement ist der Sozialdemokrat jetzt von Bürgermeister Mirko Heuer mit der goldenen Ehrennadel der Stadt Langenhagen ausgezeichnet. Brunotte –einziger Berufspolitiker im Rat der Stadt und seit 2008 Mitglied im Niedersächsischen – war in den zwei Jahrzehnten unter anderem Vorsitzender des Bildungsausschusses, Mitglied im Stadtplanungs- und Umweltausschuss, im Petitionsausschuss, im Betriebsausschuss Bad sowie im VHS-Beirat. "Ich sehe dich sehr gern am Rednerpult. Du sprichst immer sehr pointiert und suchst den Kompromiss", sagte Mirko Heuer. Marco Brunotte ist sich der Bedeutung des Ehrenamtes bewusst, glaubt, dass lokale Demokratie oft unterschätzt werde. Er selbst versuche, den Spagat zwischen zwei Parlamenten gut hinzubekommen, habe durch seine Tätigkeit im Landtag oft noch eine andere Sicht auf die Dinge.