Ergebnis wie vor 22 Jahren

Luis Shaha (von links), Sabine Lange, Detlef Gucinski und Clara Watzel gehören im Schützenverein Krähenwinkel zu den diesjährigen Würdenträgern.

Majestäten in Krähenwinkel

Krähenwinkel. Das traditionelle Königsschiessen im Schützenverein brachte folgende Ergebnisse: Wie vor 22 Jahren gewannen Detlef Gucinski und Sabine Lange die Königswürde. Jugendkönig wurde zum ersten Mal Luis Shaha und Schülerkönigin wurde Clara Watzel. Die Kaiserkette holte sich Günther Zehrt. Die Gemeindekette geht dieses Jahr an Manfred Pilgrim genauso wie der Flughafenpokal. Die Behrens-Kette, der Tegtmeier-Orden, die Hainhölzer-Korn-Kette, die Reßmeyer-Kette, der Hausmeisterpokal und die Hagemann-Kette. Über die Richard-Eggers-Kette konnte sich Helge Bugs freuen. Die Freimuth-Kette und den Pokal des Ehrenvorsitzenden nahm Runar Platz mit nach Hause. Die Völker-Köhler-Kette durfte sich erstmals Lena Hartfiel abholen. Die Niesken-Kette sicherte sich Margret Schleuter.
Bei den Kindern sicherte sic Clara Watzel den Schüler-Pokal, den Gustav-Eggers-Pokal, den Eggers-Täuber-Pokal, Lembke-Pokal, die Schüler-Kette und den Jugend-Pokal. Die Jugend-Kette nahm sich der Jugendkönig Luis Shaha mit nach Hause.