„Ersäufen auch den bittern Tod“

Will besonders auf Taufe und Abendmahl eingehen: Werner Merten.

Vortrag zu Lutherliedern mit Werner Merten am Dienstag, 14. Februar

Engelbostel/Schulenburg. Auch die Martinskirchengemeinde Engelbostel-Schulenburg erinnert an das Reformationsjubiläum. So lädt nun Werner Merten für Dienstag, 14 Februar, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus an der Kirchstraße zu einem Vortrag zu Lutherliedern ein. „Ersäufen auch den bittern Tod“, so heißt es in einem Lied des Reformators, das der Veranstaltung den Titel gegeben hat. „Ich möchte zeigen, wie Luther seinen Glauben in Liedtexten und Kompositionen ausgedrückt und weitergegeben hat“, sagt der Kirchenmusikexperte und frühere Pastor, der dabei besonders auf die Sakramente Taufe und Abendmahl eingehen will.