Etwa 800 Tänzer maßen sich

Die Tänzerinnen und Tänzer waren erfolgreich am Start.

Tolle Ergebnisse bei Norddeutscher Meisterschaft HipHop und Videoclip-Dancing

Langenhagen. Jetzt fand die Norddeutsche Meisterschaft im HipHop und Videoclip-Dancing in Posthausen statt. Etwa 800 Tänzer in den verschiedenen Kategorien und Altersklassen maßen sich.
Unter der Leitung ihrer Trainerin Tina Voigtländer trat auch eine Schülergruppe HipHop aus Langenhagen zu ihrem zweiten Wettbewerb an. Obwohl die Truppe wenig Wettkampferfahrung hatte, wurde sie nach einer Sichtungsrunde in die Meisterklasse (höchste Klasse dieser Kategorie) eingestuft. Hier erreichten sie die Endrunde und wurden mit einem sechsten Platz und der Teilnahme zur Deutschen Meisterschaft am 21 Juni in Mannheim belohnt.
Ähnlich erfolgreich präsentierten sich Trainerin Tina mit ihrer Schwester Katja im „Duo“ HipHop. Für beide war es nach einer Generalprobe vor geladenen Gästen im heimischen Tanzstudio auch eine Premiere, die sie mit einem sehr guten zweiten Platz und ebenfalls der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft krönten.