Fantastische Reise der Wörter

Orientalische Tänze sind auch im Programm. (Foto: O. Krebs)

Arabisches Erbe beim Talentetag

Langenhagen (ok). Was haben Begriffe wie Monsun, Jasmin, Safran, Sorbet, Papagei, Kaffee und Talisman gemeinsam? Sie stammen allesamt aus dem arabischen Raum und spielten beim neunten Talentetag des Gymnasiums, die zusammen mit Friedrich-Ebert-Schule und der Grundschule Krähenwinkel und zum ersten Mal mit der IGS kooperiert haben. Hinter dem Titel „Was die Karawanen nach Europa trugen – Unser arabisches Erbe“ verbargen sich interessante Workshops. Aladin und die Wunderlampe, das Rösten des Kaffees, das Herstellen von Seife, orientalische Ornamente und Algorithmen spielten eine große Rolle. Und bei den Vorführungen natürlich Märchen und orientalische Tänze. Besonderen Beifall gab es für das Märchen aus dem Stegreif, das die Zuschauer mitgestalteten. Nach dem Motto: „Es war einmal...“ sowie „Und wenn sie nicht gestorben sind...“