Feier zum Saisonabschluss

Die Scorpions werden bei der Abschlussfeier für Stimmung in der Langenhagener Eishalle sorgen.

Scorpions-Spieler in der Eishalle treffen

Langenhagen. Saisonabschlussfeier in der Eishalle an der Brüsselter Straße ist am Sonntag, 12. März, ab 15 Uhr. Zum Auftakt wird es ein Treffen mit den Spielern der Hannover Scorpions auf dem Eis geben. Neben vielen Attraktionen während der Feier, ist für 17.30 Uhr dann die traditionelle Trikotversteigerung vor der Astra Stube geplant, bei der einige Trikots der Saison 2016/17 an den Höchstbietenden versteigert werden. Außerdem findet von 15 bis 17.15 Uhr der öffentlicher Lauf statt, bei dem Eisläufer in Scorpionskleidung profitieren. Der Eintritt für Gäste, die mit einem Scorpions Schal, einer Cap oder einem Trikot zum Lauf kommen, beträgt nur zwei Euro, statt fünf Euro. Natürlich wird auch der Verleih von Schlittschuhen angeboten, dieser kostet vier Euro. Alle Fans können während der Feier sowohl auf, als auch neben dem Eis mit den Spielern in Kontakt treten.
Für diejenigen, die es eher warm und gemütlich haben, ist ebenfalls gesorgt. Die Abschlussfeier findet ihren Ausklang nach der Trikotversteigerung im Herzblut, das während der gesamten Abschlussfeier geöffnet hat und für das leibliche Wohl der Besucher sorgen wird.