Feierstunde für Bürgerkönige

Engelbostel feiert seine Majestäten

Engelbostel (com). Bereits im September wurden die neuen Bürgerkönige der Ortschaft Engelbostel beim vierten Hegermarkt auf dem Hof Tegtmeyers im sportlichen Wettkampf ausgeschossen. Der Schützenverein hatte dabei im Auftrag des Ortsrates alle Hände voll zu tun, um die interessierten Bürgerinnen und Bürger an die Sportgeräte zu bekommen. Die Verkündung der Sieger und Platzierten erfolgte noch am gleichen Tag. Am vergangenen Dienstagabend gab es zu Ehren der Majestäten 2013 jetzt eine Feierstunde, bei der Ortsbürgermeisterin Gudrun Mennecke die Urkunden zusammen mit den Bürgerscheiben und -ketten an die Geehrten übergab. Im Anschluss wurde im Einklang mit den Ortsratsmitgliedern auf das feierliche Ereignis angestoßen.
Zu den platzierten Kinderkönigen gehört auf den ersten Platz Leonie Dauber. Zweiter wurde Nicolas Mehrtens vor Manuel Pallad. Bei den Jugendlichen darf sich Sandra Stünkel über den Titel der Jugendkönigin freuen. Den zweiten Platz belegte ihre Zwillingsschwester Sarah Stünkel, gefolgt von Kim Kokorsky. Bürgerkönig wurde in diesem Jahr Patrick Möller mit 30 Ring und einem Teiler von 535. An seiner Seite stehen Hermann Wilmes und die dritte Bürgerkönigin Birgit Fiedler. Die Ortsbürgermeisterin freute sich über die rege Beteiligung am Bürgerkönig-Schießen mit mehr als 55 Teilnehmern. Und vielleicht hat diese Gelegenheit bei dem Einen oder Anderen Appetit auf mehr gemacht, und er oder sie schaut beim ortsansässigen Schützenverein mal vorbei.