Festival der Philosophie

Das Künstler-Duo "Commedia Nova" bringt eine Persiflage auf die daunstärs-Bühne.

Nachdenkliches und Persiflage im Programm

Langenhagen. Vom 26. bis 30. Oktober findet in der Landeshauptstadt, in der Region Hannover und drei weiteren Städten unter dem Motto „Schönheit ist Freiheit“ das "5. Festival der Philosophie" statt. Angeboten werden mehr als 60 Veranstaltungen. Erstmalig beteiligt sich auch die Volkshochschule Langenhagen mit zwei Veranstaltungen an diesem hochkarätigen Ereignis.
Am Freitag, 28. Oktober, spricht ab 18.15 Uhr Philipp Bode (Leibniz-Universität Hannover) im vhs-Treffpunkt an der Konrad-Adenauer-Straße 17 über die Ethik der Selbstoptimierung. Unter dem Titel „Schöner neuer Mensch“ nimmt er die medizinischen und pharmazeutischen Möglichkeiten hinsichtlich ihrer ethischen Verantwortung unter die Lupe. Ist also etwas Verwerfliches oder gar Unnatürliches an chirurgischen Korrekturen? Oder ist eine Schönheits-OP letztlich nichts anderes als ein umfangreicherer Haarschnitt? Wer darf über Schönheit urteilen? Zum Beispiel Eltern, wenn sie sich eines Tages ein Designer-Baby zusammenstellen lassen? Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei.
Am Sonnabend, 29. Oktober, ab 19 Uhr, präsentieren das deutsch-italienische Duo Gaby Bultmann und Daniele Ruzzier unter dem Künstlernamen Commedia Nova im daunstärs an der Konrad-Adenauer-Straße 15 Szenen aus dem Teatro alla Moda von Benedetto Marcello. In diesem im Jahr 1720 entstandenen satirischen Werk macht sich der Komponist lustig über die Musiker, Sänger, Komponisten und Intendanten. Sie alle seien davon überzeugt, Inbegriff und Schöpfer von Schönheit zu sein – und seien in Wirklichkeit doch nur eingebildet und dilettantisch. Präsentiert werden die Szenen aus dem „Teatro alla Moda“ in barocken Kostümen, mit Tanz, Gesang und historischen Instrumenten.
Anmeldungen nehmen die VHS-Geschäftsstellen an der Stadtparkallee und an der Konrad-Adenauer-Straße persönlich, schriftlich oder per E-Mail info@vhs-langenhagen.de entgegen. Für Kurzentschlossene ist eine Abendkasse vorhanden. Das gesamte Programm des Philosophiefestivals ist im Internet auf der Seite www.philosophiefestival.com zu finden.