Firmennetzwerk wächst weiter

Zwei neue Mitgliedsbetriebe begrüßt

Langenhagen (sch). Im zwanzigsten Jahr seines Bestehens stehen die Zeichen beim Wirtschaftsklub weiterhin auf Wachstum. Am Donnerstag begrüßte der Vorsitzende Uwe Haster im Rahmen des 132. Businessfrühstücks gleich zwei neue Mitgliedsbetriebe. Neu im Wirtschaftsklub dabei sind die Langenhagener SmartPS GmbH sowie die Seis Akustik GmbH aus Ronnenberg. Ausrichter der Netzwerkveranstaltung war diesmal die John Glet Arbeitsschutz GmbH. Als Reminiszenz an den Gastgeber begrüßten die Moderatoren Andreas Rose und Marena Heuer die zahlreichen Mitglieder und Gäste des Wirtschaftsklubs im Seehaus Isernhagen denn auch in Arbeitskleidung. John Glet-Geschäftsführer Paolo Reupke beantwortete wichtige Fragen rund um das Thema Arbeitssicherheit, und die interev GmbH sorgte mit einem Gewinnspiel zum Thema Datenschutz für gute Unterhaltung. Daneben stand die Kommunikation zwischen Vertretern aus den Kommunen der Wirtschaft und des öffentlichen Lebens im Vordergrund des Businessfrühstücks, das sich einmal mehr als ebenso wertvolles wie beliebtes Format für die Netzwerkarbeit innerhalb der nördlichen Region Hannover empfehlen konnte.