Fit für den mittleren Schulabschluss

Der Studienkreis startet Kurse zur Prüfungsvorbereitung

Langenhagen. Im Mai finden in Niedersachsen die Prüfungen für den Mittleren Schulabschluss statt. Die Prüfungsnoten sind wesentliche Bestandteile des Abschlusszeugnisses und daher besonders wichtig für den angestrebten Ausbildungsplatz oder die weitere Schullaufbahn. Die Nachhilfeschule Studienkreis in Langenhagen bietet deshalb schon bald spezielle Kurse zur Prüfungsvorbereitung an — auch in den Osterferien. Der Nachhilfelehrer arbeitet mit den Jugendlichen in kleinen Lerngruppen den prüfungsrelevanten Lernstoff intensiv auf und bereitet sie auf die konkrete Prüfungssituation vor. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Gegen Prüfungsangst hat der Studienkreis hier schon einmal ein paar nützliche Tipps: Eine gute Vorbereitung ist das A und O: Vertraue auf die eigenen Fähigkeiten. Ein gewisses Maß an Aufregung ist normal und steigert sogar die Leistung. Dein Körper setzt bei Aufregung Hormone frei, die dafür sorgen, dass du leistungsfähig bist. Schnelle Hilfe bei großer Aufregung kann eine entspannende Atemübung bringen. Probiere es zu Hause einmal aus und lege hierzu die flache Hand unterhalb des Bauchnabels auf den Bauch. Atme tief ein und langsam aus. Konzentriere dich nur auf die Atmung und wie sie durch deinen Körper strömt. Lies die Aufgaben zuerst gründlich durch. So vermeidest du falsche Lösungsansätze und verschwendest keine wichtige Zeit. Löse leichte Aufgaben zuerst: Das gibt Sicherheit und motiviert. Beiße dich auf keinen Fall an einer Aufgabe fest! du verlierst wichtige Zeit, die dir später zum Lösen weiterer Aufgaben fehlt. Gehe schnell zur nächsten Frage über und löse die noch nicht erledigte Aufgabe am Schluss. Denke beim Beantworten einer Frage immer an die Aufgabenstellung und schweife nicht vom Thema ab.