Fit fürs zweite Halbjahr

Einblicke in die Arbeit der Nachhilfe-Profis

Langenhagen. Das erste Halbjahr ist geschafft, und die Zwischenzeugnisse sind eine gute Gelegenheit, eine Bestandsaufnahme in Sachen Lernen zu machen. Schon jetzt sollte man damit beginnen, an der Note fürs Versetzungszeugnis zu feilen. Die Schülerhilfe lädt alle interessierten Schüler und Eltern zu den Beratungswochen vom 1. bis zum 31. Januar ein.
Zeit für ausführliche Beratungsgespräche, kostenlose Lerntipps und Schulratgeber, Kennenlernen der Nachhilfelehrer und alle Informationen zum umfangreichen Förderangebot und zur aktuellen Aktion: Die Beratungswochen bieten eine gute Gelegenheit, Fragen zu stellen, Erfahrungen auszutauschen und sich einen unverbindlichen ersten Eindruck zu verschaffen. Und das alles in netter Atmosphäre mit dem ganzen Team der Schülerhilfe. Denn noch ist genügend Zeit, die Zeugnisnote zu verbessern. Mit den Tipps und Tricks der Schülerhilfe wird bald jeder Schüler zum Lernexperten.
Alle weiteren Informationen gibt es in der Schülerhilfe vor Ort, unter www.schuelerhilfe.de oder auf Facebook: www.facebook.com/schuelerhilfe.