Flugunfähig und hilflos

Der Bussard versuchte nach Auskunft der Polizei zunächst zu fliehen.

Bussard in Engelbostel entdeckt

Engelbostel. Am Feldrand Schulstraße/Ecke Garmsstraße in Engelbostel wurde am Sonntag zwischen 22 und 23 Uhr ein ganz offensichtlich flugunfähiger, hilfloser Bussard entdeckt. Da er die von Beginn an gut gemeinten Absichten der eingesetzten Polizeibeamten nicht erkennen kann, versucht er zunächst zu Fuß zu fliehen. Gleichwohl gelang es den Polizeibeamten dann doch, ihn behutsam „festzunehmen“ und ihn für die ärztliche Begutachtung der Tierärztlichen Hochschule vorzustellen.