Frühlingsboten faszinieren

Den Star wollen die Kinder der Rudi-Rotbein Gruppe am 10. März im Stadtpark entdecken. (Foto: NABU / Georg Dorff)

Treffen der Rudi Rotbein Gruppe am 10. März

Langenhagen. Am Sonnabend, 10. März, wird die Rudi Rotbein Gruppe des NABU-Ortsvereins von 14 bis 16 Uhr dem Star auf der Spur sein. Der "Vogel des Jahres" ist einer der Frühlingsboten des von der NAJU organisierten Wettbewerbes "Erlebter Frühling".
Auch im Eichenpark ist der Star zu beobachten. Er brütet hier in den Baumhöhlen und stochert auf den Wiesen nach Nahrung. Der Star hat viele interessante Eigenschaften, wie zum Beispiel das Nachahmen von anderen Vogelstimmen. Die Betreuerinnen Silke Brodersen und Christine Pracht haben wieder ein buntes Programm für diesen Nachmittag zusammengestellt. Kinder von sechs bis zwölf Jahren sind zu dem Termin herzlich willlkommen. "Seid gespannt, was es an diesem Tag zu erforschen gibt", ruft Silke Brodersen auf.
Treffpunkt ist im Wasserturm in der Stadtparkallee. Da die Plätze für die Veranstaltung begrenzt sind, wird um eine Anmeldung bis zum 7. März gebeten: Telefon (0511) 73 50 33 oder E-Mail über rudirotbein@nabu-langenhagen.de.