Führungswechsel bei expert

Jochen Ludwig wird Vorstandvorsitzender

Langenhagen. Volker Müller, seit 2006 Vorstandsvorsitzender der expert SE, geht zum 31. März 2018 in den Ruhestand. Nachfolger wird Jochen Ludwig, der bereits zum 1. September 2017 den Vorstand der expert SE verstärkt und in der Übergangszeit die Funktion des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden übernimmt. Der 49-Jährige war zuletzt für OBI Zentraleuropa als Geschäftsführer für Sortiment und Einkauf tätig.
„Wir freuen uns, mit Jochen Ludwig einen kompetenten Nachfolger gefunden zu haben, der über umfassende Erfahrung in der Betreuung von Gesellschafterbetrieben verfügt und daher ausgezeichnet zu expert passt“, sagt Volker Müller. „Durch die Übergangsphase stellen wir einen reibungslosen Wechsel sicher und geben Herrn Ludwig genügend Zeit, sich mit seinem neuen und sehr umfangreichen Aufgabengebiet vertraut zu machen.“
Jochen Ludwig begann seine berufliche Laufbahn bei OBI und durchlief dort mehrere Stationen: Der Diplom-Betriebswirt und gebürtige Augsburger absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Marktleiter und war später unter anderem als Einkaufsleiter für den Aufbau der ersten OBI-Märkte in China verantwortlich. Zuletzt gehörte er als Mitglied auch dem erweiterten Vorstand von OBI an.