Für den guten Zweck

Robert Lemm (von links) berichtet Dieter Treytnar und Jan Waldhecker, wo er die Motive gefunden hat. (Foto: G. Gosewisch)

Kaltenweider Kalender zeigt Landschaft

Kaltenweide (gg). Die Interessengemeinschaft Weiherfeld/Kaltenweide (IWK) hat einen Kalender entworfen und eintausend Stück drucken lassen. Diese liegen in mehreren Kaltenweider Geschäften und in der Oliven-Apotheke aus und können kostenlos mitgenommen werden. Enthalten sind Fotos mit Landschaftsmotiven.
Für die Motive war ursprünglich ein Fotowettbewerb geplant, wie Ende letzten Jahres im Echo angekündigt. Doch aufgrund zu geringer Zusendungen musste das Kalender-Team um Corona Bröker, Dieter Treytnar und Jan Waldhecker umdisponieren und war froh, in Robert Lemm einen engagierten Fotografen gefunden zu haben, der auf Anhieb interessante Ortsaufnahmen beisteuern konnte. Robert Lemm lebt seit gut einem Jahr im Weiherfeld. Der Unternehmensberater genießt in seiner freien Zeit die Natur entlang der Seestädte.
Er stellt seine Fotos ohne Honorar zur Verfügung. So ergibt sich aus dem nicht umgesetzten Wettbewerb am Ende sogar ein Gewinn für das Allgemeinwohl: Das ursprünglich als Gutscheinpreise geplante Budget soll zugunsten gemeinnütziger Zwecke gespendet werden.