Fußballgeschichten und Gespensterjäger

Die Siegerinnen und Sieger der dritten und vierten Klassen an der Brinker Schule.

Vorlesewettbewerb in der Brinker Grundschule

Langenhagen. Zum bundesweiten Vorlesetag gehört in der Brinker Schule traditionell der Vorlesewettbewerb der dritten und vierten Klassen. Mucksmäuschenstill hörten die Mitschüler den Konkurrenten aus ihren Klassen zu. Jede dritte und vierte Klasse hatte zwei ihrer besten Vorleser zum Wettbewerb geschickt. Diese lasen aus ihren Lieblingsbüchern vor und brachten dabei bestimmt so manchen Zuhörer auf den „Lese“- Geschmack. Da gab es etwas aus Cornelia Funkes Gespensterjäger zu hören oder vom kleinen Werwolf wurde vorgelesen. Natürlich kamen auch Fußballgeschichten nicht zu kurz und Stars und Sternchen waren ebenfalls ein Thema.
So gewannen Connor aus der dritten Klasse und Sabrina aus Jahrgang vier den Vorlesewettbewerb, aber ihre Konkurrenten waren ebenfalls dicht dran – ein toller Erfolg also für alle Teilnehmer des Wettbewerbs.