Fußgänger schwer verletzt

Langenhagen. Am Sonnabendvormittag, kurz vor 10 Uhr, ist ein 79-jähriger Fußgänger an der Einmündung Bothfelder Straße/Schützenstraße von dem VW-Golf eines 78-Jährigen erfasst und hierbei schwer verletzt worden.
Der Golffahrer ist bei Grün von der Schützenstraße nach links auf die Bothfelder Straße eingebogen. Im weiteren Verlauf übersah er den aus Richtung Sollingweg kommenden Fußgänger - seine Ampel zeigte ebenfalls grün - und stieß mit ihm im Einmündungsbereich zusammen.
Der 79-Jährige erlitt durch den Zusammenprall eine schwere Verletzung und wurde von einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik transportiert. An dem Fahrzeug entstand lediglich geringer Schaden.
An der Unfallstelle kam es während der Unfallaufnahme zu Verkehrsbehinderungen.