Galopper empfehlen sich für Deutsches Derby

Star-Jockeys auf der Neuen Bult: Adrie de Vries (links) und Eduardo Pedroza. (Foto: Frank Sorge, galoppfoto.de)

Familien-Renntag der Hannoverschen Volksbank

Langenhagen. Live Performances von DSDS-Sieger Alphonso Williams, der DSDS-Drittplazierten Maria Voskania und Kinderstar Volker Rosin bietet die Neue Bult zum „Familien-Renntag der Hannoverschen Volksbank“ am Pfingstmontag, 5. Juni, ab 13 Uhr. Im „Großen Preis der Hannoverschen Volksbank-Derby Trial“ wollen sich sieben der aktuell besten dreijährigen Galopper für das Deutsche Derby in Szene setzen.
Ein gutes Abschneiden im „Großen Preis der Hannoverschen Volksbank-Derby Trial“, einem Internationalen Listenrennen (25.000 Euro, 2.200 Meter), ist für dreijährige Vollblüter ein formidabler Test für das Deutsche Derby. Das größte Rennen für Dreijährige findet am ersten Juli-Sonntag auf der Rennbahn in Hamburg-Horn statt. Interessant: Drei Mal in den letzten Jahren gewannen die Sieger dieses Rennens auch das Deutsche Derby: Nicaron, Schiaparelli und Adlerflug. Der Brümmerhofer Hengst Shimrano gewann das hannoversche Derby Trial 2015, der von Bult-Trainer Christian Sprengel trainierte Boscaccio siegte im Jahr darauf, beiden waren im Derby unplatziert.
Die vier besten Jockeys Deutschlands, Andrasch Starke, Filip Minarik, Adrie de Vries und Eduardo Pedroza, sind am Pfingstmontag im Derby-Trial dabei. Starke reitet den von Peter Schiergen trainierten Rosenpurpur, Minarik ist auf Sargas von Baron von Ullmann in Aktion, de Vries sitzt auf dem Röttgener Windstoß und Eduardo Pedroza pilotiert den japanisch gezogenen Wöhler-Hengst Promise of Peace.
In diesem Jahr ist im Derby-Trial kein Bult-Pferd vertreten, in den restlichen Rennen mischen allerdings viele heimische Starter mit. Mit guten Chancen schickt Hans-Jürgen Gröschel Idolo, Saxone, Elbflorenz und Power Euro in die Startboxen. Dominik Moser erwartet gute Perfomances von Anna Magnolia, Celebrity und Majestic Hope.
Im Rahmenprogramm treten DSDS-Sieger Alphonso Williams und die DSDS-Drittplazierte Maria Voskania auf. Beide werden auch Autogramme geben und bei Siegerehrungen dabeisein. Für die Kinder schicken Rennverein und Volksbank Volker Rosin ins Rennen: Sein beliebtes Kinderprogramm wird ebenfalls Live präsentiert. Im großen Kinderland werden Steckenpferde gebastelt, von denen die drei originellsten im Absattelring mit tollen Preisen prämiert. Ein Promi-Haflingerrennen, die Star Wars Fans Hannover in authentischen Kostümen und ein Fotoshooting der Modeblogger aus der Ernst-August-Galerie runden den Renntag ab.
Veranstaltungsbeginn erfolgt um 13 Uhr. Das erste der neun Rennen startet um 13.50 Uhr, die Derby-Trophy um 17 Uhr, das letzte Rennen um 18 Uhr.
Der Auftritt von Alphonso Williams beginnt um 16.30 Uhr, der von Maria Voskania um 14.30 Uhr. Die Autogrammstunde mit beiden Stars findet um 15 Uhr statt.
Wichtiger Hinweis zur Anfahrt: Die A2-Ausfahrt Bothfeld ist gesperrt. Besucher, die von der A2 kommen, nutzen bitte die Autobahnausfahrt Langenhagen (U 17a), um zur Rennbahn zu gelangen. Es gibt Ausweichparkplätze am CCL und einen kostenlosen Busshuttleservice, der Besucher direkt zur Rennbahn bringt.