Gebastelt aus Karton, Filz und Glitzer

Dank des Basteleinsatzes der Kita-Kinder ist der Weihnachtsbaum im Rathausfoyer bestens geschmückt.

Kita-Kinder schmückten Weihnachtsbaum

Langenhagen. Kreative Zeichen setzten in der vergangenen Wochen die Kinder der Kita-Stadtmitte beim Schmücken des Weihnachtsbaums im Rathausfoyer. Zwölf Drei- bis Sechsjährige hängten Schmuck aus Filz und Karton auf, selbstverständlich selbst gebastelt und vieles davon mit einer besonderen Zierde versehen. „Für die Kinder war ganz wichtig, Glitzer zu verwenden. Der musste möglichst überall drauf“, berichteten Susann Kruppa und Peggy Eggelsmann, Erzieherinnen der Kita Stadtmitte, während sie den zwölf Kindern beim Schmücken halfen. Die Kinder hatten weiße Sterne, rote Herzen und rot-weiße Zuckerstangen gebastelt. Die Hortkinder wurden auch noch eingebunden, sie lieferten kleine Wichtel.