Gesundheitszeugnis für ehrenamtliche Helfer

Mehr als 190 Teilnehmer im Gasthaus Tegtmeyer

Engelbostel. In Zusammenarbeit mit dem Ortsrat Engelbostel hat der Treckerclub Engelbostel zur Ausbildung durch das Gesundheitsamt Hannover für freiwillige Helfer auf Festen und Veranstaltungen zur Belehrung im Umgang mit Lebensmittel aller Art eingeladen. Alle ehrenamtlichen Helfer müssen diese Unterweisung seit diesem Jahr vorlegen können. Auf Initiative von Bettina Auras wurde kurzerhand bei den bevorstehenden Festen Kontakt zum Gesundheitsamt aufgenommen und ein kurzfristiger Termin gefunden. Die Belehrung wurde nach Paragraph 43 Infektionsschutzgesetz über den beruflichen Umgang mit Lebensmitteln durchgeführt.