Gewaltige Klänge selber erzeugen

Arne Hallmann mit seinen Schülern in der Elisabethkirche. (Foto: G. Gosewisch)

Schüler lernen in den Ferien an der Orgel

Langenhagen (gg). Sehr gefreut hat sich Arne Hallmann, Organist in der Elisabethkirche, über die Teilnehmer seines Orgel-Schnupperkurses. Den hatte er vor einigen Wochen öffentlich bekannt gemacht, im ECHO war die Meldung zu lesen. Sechs Kinder und Jugendliche aus Langenhagen und aus der Wedemark zwischen elf und 15 Jahren, haben sich angemeldet und verbrachten in ihren Schulferien nun einen Tag in der Kirche. Sie bekamen einen Eindruck von der Mechanik: Pfeifenwerk, Windwerk und Spieltisch – es gibt wohl kaum ein anderes Instrument, das so viel Technik und Klang bietet. So war es auch die Faszination am Instrument, die für die Jugendlichen der Grund dafür war, beim Schnupperkurs mitzumachen, statt bei herrlichstem Sonnenwetter der Ferienlaune zu erliegen. „Begeistert an der Musik“ sind sie alle, so ihre Auskunft und alle spielen auch noch andere Instrumente wie Klavier oder Schlagzeug.