Gleitsichtgläser in HD-Technologie

Das oculi-Team mit Astrid Pape, Julian Baltruschat, Ute Meyer und Udo Pape sorgen beim Sehen für beste Lösungen. (Foto: G. Gosewisch)

Bei oculi zum Einführungspreis

Beste Sehschärfe bieten neue Brillengläser aus der Schweiz. Die Swiss HD Technologie ermöglicht die Herstellung qualitativ außerordentlich hochwertiger Gläser von überlegener Präzision. Die Berechnung der Gläser erfolgt anhand einer neuartigen Methode; pro Glas werden 40.000 Berechnungskoordinaten berücksichtigt. Zur bereits laufenden Markteinführung und am verkaufsoffenen Sonntag, 21. September, bietet oculi in der Walsroderstraße 154 diese Gläser zu sensationell reduzierten Preisen an; Rabatte von über 50 Prozent sind der Normalfall. Astrid Pape: "Die Qualität dieser in der Schweiz gefertigten Gläser ist überragend. Die Markteinführung dieser Gläser läuft bereits seit einiger Zeit und alle Kunden, die sich für diese Gläser entschieden haben, sind schlichtweg begeistert. Die Zufriedenheitsquote liegt bei glatten einhundert Prozent - und dass ist bei Gleitsichtgläsern keine Selbstverständlichkeit."
Ein weiteres Angebot von oculi an diesem Sonntag ist die Präsentation inklusive Probetragen und Beratung von besonderen Sonnenbrillen. Entwickelt für den Sport zeichnen sich diese Sonnenbrillen durch besonders gute Schutzeigenschaften aus. Der Clou jedoch ist, dass man mit diesen Sonnenbrillen besser und kontrastreicher sehen kann, obwohl keine Sehstärken eingearbeitet wurden. Dies ist nicht nur beim Sport sondern auch im normalen Alltag angenehm und nützlich.