Glory! Glory! – Weihnachtskonzert mit den Eliza-Singers

Die Eliza-Singers haben auch Stücke aus Frankreich und Schweden im Programm.

Bekannte und unbekannte Weihnachtslieder am 11. Dezember

Langenhagen. Am dritten Adventssonntag, 11. Dezember findet um 17 Uhr in der Elisabethkirche Langenhagen, Kirchplatz ein besonderes Weihnachtskonzert statt. Die Eliza-Singers präsentieren eine Auswahl bekannter und unbekannterer Weihnachtslieder, die sie im Laufe der letzten Jahre einstudiert haben und die dabei zu Lieblingsstücken geworden sind. Der Schwerpunkt liegt dabei auf englischsprachigen Stücken. „Hark! The Herold’s angel sing“, eines der beliebtesten britischen Weihnachtslieder, wird ebenso zu hören sein wie das modernere Stück „Winter Wonderland“. Außerdem haben die rund 30 Sängerinnen und Sänger auch Stücke aus Frankreich und Schweden im Programm.
„Die Idee zu einem eigenen Weihnachtskonzert ist entstanden, weil es so viele tolle Weihnachtsstücke gibt, wir aber immer nur eine Handvoll präsentieren konnten“, erklärt Chorleiterin Dörte Wehner den Hintergrund des ersten reinen Weihnachtskonzertes des Chores. „Wir hoffen, dass das wir das Publikum mit unserer Auswahl begeistern können.“ Der Eintritt ist frei, am Ausgang bittet der Chor um Spenden.