Golfen für Jedermann

Golf-Erlebnistag im Golfpark Hainhaus am 30. April

Langenhagen. Unter dem Motto „Einfach vorbeikommen, kostenlos ausprobieren und Spaß haben“ lädt der Golfclub Langenhagen für kommenden Sonnabend (30.04.) zu einem Golf-Erlebnistag ein. Von 10 bis 16 Uhr ist jeder auf der Golfanlage im Golfpark Hainhaus herzlich willkommen, der Lust hat, den großen Sport mit dem kleinen weißen Ball unverbindlich auszuprobieren. Denn Golf, übrigens in diesem Jahr geht es in Rio de Janeiro um olympische Medaillen, ist ein Sport für Jedermann. Die Ausrüstung wird gestellt. Mitzubringen sind lediglich Sportschuhe und bequeme Kleidung.
Dazu GCL-Pressesprecher Hans Dettmar: „Gerade Golfen ist als Ausgleich zum Arbeitsalltag ideal. In der Natur lässt es sich wunderbar abschalten.“ Auf einer 18-Löcher-Runde sei der Golfer bis zu vier, fünf Stunden an der frischen Luft unterwegs. Die Bilanz: Zehn Kilometer Distanz, erhöhte Sauerstoffaufnahme, reduzierter Cholesterinspiegel und bis zu 1.500 verbrauchte Kalorien; mehr als in zwei Stunden Tennis oder einer Stunde joggen, laut einer Umfrage bei Kardiologen und Sportmedizinern.
Ganz gleich ob Kinder oder Erwachsene – alle können hautnah die Faszination des Golfsports mit garantiertem Spaßfaktor erleben: Auf dem Übungsplatz, der so genannten „Driving Range“, erhalten die Golfentdecker Tipps von erfahrenen Trainern und Spielern und probieren gemeinsam die verschiedenen Spielsituationen im Golfsport aus. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
Ziel der Aktion ist es, möglichst viele Menschen für das Golfspielen zu begeistern und Hemmschwellen abzubauen. Auch außerhalb des Golf-Erlebnistages funktioniert der Golfeinstieg auf der Hainhäuser Golfanlage günstig und problemlos mit einem Schnupperkurs. Weitere Informationen dazu und zum großen Tag der offenen Tür unter der Telefonnummer (0511) 736832 oder www.golfclub-langenhagen.de.