Gratulation zum Geburtstag

Im Kreis der Genossen: Manfred Kabutke (von links), Waltraud Weisbrich, Friedhelm Grote, Fritz-Otto Grebowicz, Klaus Gerson, Aysin Duran und Karl-Heinz Dahlke.

SPD-Abteilung: Fritz-Otto Grebowicz

Schulenburg. Die regelmäßige monatliche Sitzung nutzen nun die Mitglieder der SPD-Abteilung Schulenburg für ein besonderes persönliches Anliegen: Fritz-Otto Grebowicz, in Schulenburg unter den Genossen bekannt als das "altgediente Urgestein", erhielt nachträglich zum 75. Geburtstag Gratulationen und einen Präsentkorb. Anschließend wurden einige für das Dorf wichtige Themen lebhaft diskutiert mit dem Fazit, dass für das jahr 2015 die politische Arbeit vor Ort sicher nicht weniger werden wird.