Großer Festumzug am Sonntag

Der Festumzug führt durchs Dorf. (Foto: H.-G. Temme)

Volks- und Schützenfest in Godshorn

Godshorn. Am Freitag, 10. Juni, wird in diesem Jahr das Volks- und Schützenfest mit einem Kommers im Dorfgemeinschaftshaus, Spielplatzweg 20, um 19 Uhr eröffnet. Gegen 21 Uhr findet mit „Jürgen’s Musikbox“ der Tanzabend statt. Seit 50 Jahren gibt es eine Damenmannschaft. Dieses Jubiläum wird am Sonnabend, 18. Juni, in den Räumen des Schützenvereins gefeiert (siehe nebenstehender Artikel).
Am Sonnabend, 11. Juni, treffen sich alle Godshorner Schützinnen und Schützen um
12 Uhr auf dem Le-Trait-Platz. Die Marschroute führt vom Le-Trait-Platz links
Alt-Godshorn zur Verwaltungsstelle Godshorn. Übergabe der Gemeindekette durch den Ortsbürgermeister Willi Minne an Bernd Lieske. Danach führt der Zug nach links Alt-Godshorn, rechts Hauptstraße, rechts Am Moore, rechts Bungerns Hof zum Schützenkönig Hans-Georg Temme. Hier wird gegen 13 Uhr die Königsscheibe aufgehängt. Abmarsch 14 Uhr zur diesjährigen Schützenkönigin Barbara Sieker über links Am Moore, rechts Hauptstraße, rechts Neue Wiesen. Scheibenkieker Hans-Dieter Kahle wird an ihrem Haus die Königsscheibe anbringen. Von dort führt der Zug über die Birkenallee ins Dorfgemeinschaftshaus. Ab 20 bis etwa 2 Uhr kann mit „Jürgen’s Musikbox“ getanzt werden.
Am Sonntag, 12. Juni, beginnt das Fest im Dorfgemeinschaftshaus um 11 Uhr mit einem Gottesdienst. Anschließend findet zum Königsessen statt. Nach dem Empfang der Gastvereine ab 14 Uhr beginnt der große Festumzug durch folgende Straßen: links Spielplatzweg, links Am Moore, rechts Am Kielenkamp, rechts Alt-Godshorn, rechts Hauptstraße, rechts Birkenallee, rechts Spielplatzweg – DGH. Ab 18 Uhr wird „Jürgen’s Musikbox“ alle zum Tanz bitten.
Am Sonnabend und Sonntag wird eine Holz-Spielesammlung für
Kinder aufgestellt und betreut. Wer hierbei das Ziel erreicht, kann einen kleinen Gewinn erwarten.
Erstmalig wird in diesem Jahr auf dem Gelände ab 13 Uhr ein Markt aufgebaut.
Unterschiedliche Artikel, Kunstgewerbe, Schmuck, Strickwaren, werden zum Kauf angeboten.
Über viele Gäste würde sich der Schützenverein Godshorn sehr freuen.