Gut besucht trotz KriminaLa

Närrische Ritter und Magic Lions zeigten auf dem Theissenplatz ein tolles Showprogramm.Foto: M. Hoffmann

Kurzweil auf dem Theissenplatz

Langenhagen (ok). Sicherlich: Der verkaufsoffene Sonntag stand dieses Mal ganz im Zeichen der KriminaLa, aber fleißig geshoppt wurde auf Langenhagens Flaniermeile trotzdem. Und gerade auf dem Theissenplatz war der Bär los; Marco Hoffmann und sein Team von m3-Küchen hatten für ein buntes Rahmenprogramm gesorgt. Eine Hüpfburg und Kinderschminken für die Kleinen, Musik vom DJ für die Größeren. Die Närrische Ritterschaft Langenhagen und die Magic Lions Schulenburg sorgten für Kurzweil; das Autohaus Krause und der Scheibendoktor waren ebenfalls vertreten. Am m3-Würstchenstand mit dem Holzkohlegrill wurde fürs leibliche Wohl gesorgt. Also für jeden war etwas dabei. Marco Hoffmann zeigte sich mit dem Verlauf des Tages, der verregnet begann, äußerst zufrieden: „Unser Geschäft war super besucht und ich hatte sehr viele interessante Gespräche. Die Aktion (Geschirrspüler gratis) kam sehr gut bei unseren Kunden an!“