Gutes für den Rücken

Sport und Bewegung bei der AWO

Region. Im neuen Jahr können Interessierte bei einem Gymnastikurs der Seniorenarbeit der AWO-Region besonders ihre Wirbelsäule stärken und dem Rücken etwas Gutes tun. Es werden Übungen durchgeführt, die die Muskulatur im Rücken und Bauch kräftigen, Verspannungen lösen und die Elastizität der Muskeln und Bänder verbessern. Mit Dehnungen und Entspannung klingt die Stunde aus.
Der Kurs „Gutes für den Rücken“ beginnt am Dienstag, 5. Januar, von 15.15 bis 16.15 Uhr und findet in der Begegnungsstätte an der Pfarrlandstraße 3 in Hannover statt. Die Kursgebühr beträgt 33 Euro für zehn Termine. Anmeldungen nimmt Ramona Thomas unter der Telefonnummer (0511) 21 978 123 entgegen.