"Haltestelle: Advent" im Bahnhof

Besinnliches Programm am S-Bahn-Haltepunkt

Langenhagen. Unter dem Titel "Haltestelle: Advent" haben die Ratsfrauen Gabriele Spier und Ulrike Jagau ein vorweihnachtliches Programm ausgearbeitet. An den Adventssonntagen gab es im Bahnhofsgebäude der S-Bahn-Station Am Pferdemarkt an der Karl-Kellner-Straße bereits schon Mal- und Musikstunden mit beachtlicher Besucherzahl. Auch die Kinovorführung am dritten Advent, gezeigt wurde der Klassiker "Jim Knopf mit Lucas und Emma", interessierte viele Gäste. "Die jüngsten Besucher kannten die Geschichten noch nicht, Mütter und Väter hatten Erinnerungen und Großeltern waren mit Begeisterung dabei", berichtet Gabriele Spier und verspricht, sich für eine Fortsetzung einsetzen zu wollen.
Am vierten Advent, 18. Dezember, von 14 bis 17 Uhr wird im Bahnhofsgebäude an der Karl-Kellner-Straße vorgelesen. Weihnachtsgeschichten sorgen für eine besinnliche Adventsatmosphäre.