Handwerkliche Fähigkeiten bewiesen

„Auf das unsere Konstruktion lange hält“: Das MTV-Immobilienteam begießt den Neubau mit Sekt.

MTV-Immobilienteam baut Carport in Eigenleistung

Engelbostel/Schulenburg. „Wir sind stolz auf die Eigenleistungen unseres Immobilienteams“, sagte Hans-Hermann Roggendorf, Vorsitzender des MTV Engelbostel-Schulenburg bei einem kleinen symbolischen Richtfestes zum Carportbau. Wie bei vielen anderen kleineren und größeren Projekten, die in diesem Jahr realisiert worden sind oder sich noch in Arbeit befinden, ist das Immobilienteam immer mit dabei. Instandhaltung, Pflege und Neubau sind die Hauptaufgaben, um die Attraktivität des MTV-Sportgeländes zu erhalten und weiter zu entwickeln. Am Beispiel Carport haben die Herren wieder ihre handwerklichen Fähigkeiten bewiesen.
„Der Carport ist notwendig geworden, um diverse Gerätschaften verschließbar unterzustellen zu können. Das hat auch versicherungstechnische Gründe“, sagte Roggendorf, bevor Grillmeister Ottomar Giebel zur kleinen Einweihungsfeier die echten thüringischen Bratwürste brutzelte.