Herausforderung gemeistert

Mit Erfolg beteiligten sich Schülerinnen und Schüler der IGS am Big-Challenge-Wettbewerb.

Big Challenge: IGS-Schüler beteiligen sich mit Erfolg

Langenhagen. 79 Schülerinnen und Schüler der IGS Langenhagen nahmen im Mai dieses Jahres an dem internationalen Englischwettbewerb „Big Challenge“ teil; europaweit beteiligten sich in diesem Jahr genau 643.704 Mädchen und Jungen der Jahrgangsstufen fünf bis acht. Big Challenge ist ein durchaus anspruchsvoller, mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen ausgestatteter Multiple-Choice-Test zu den Themen Sprache (Wortschatz, Grammatik, Sprachgebrauch) sowie Landeskunde (Erdkunde, Kultur und Geschichte).
Eine besondere Gratulation ihrer Schule geht an Noa Schmalstieg aus der jetzigen Klasse 6.6, die im Bundesland Niedersachsen den Platz 54 belegte, an Maren Gerdes aus der 7.5 (Platz 53), Luisa von Bronk ( Klasse 8.2, Platz 37) und an Marvin Boot, (Klasse 9.2, Platz 13). Sie alle sind in ihren Jahrgängen die jeweils besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer der IGS Langenhagen. Über dem Landesdurchschnitt lagen im fünften Jahrgang der IGS Langenhagen acht von neun Teilnehmerinnen und Teilnehmern, im sechsten Jahrgang 17 von 35, im siebten Jahrgang sieben von 14 und im achten Jahrgang zehn von elf Teilnehmerinnen und Teilnehmern.