Hoher Schaden bei Unfall

Überholmanöver nach Rückstau

Langenhagen. Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden ist es am vergangenen Freitag gegen 11.15 Uhr an der Vinnhorster Straße und an der Hans-Böckler-Straße gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 84 Jahre alter Mann mit seinem silbernen Mercedes die Vinnhorster Straße in Richtung Langenhagener Straße. Aus bislang nicht bekannten Gründen überholte er kurz hinter der Einmündung Hans-Böckler-Straße mehrere Fahrzeuge, die sich in seiner Fahrtrichtung im Rückstau befanden. Dabei überfuhr der Mann die Sperrfläche und durchgezogene Linie. Beim Überholmanöver stieß der Mercedes seitlich zunächst gegen einen weißen Mercedes Lkw und kurz darauf gegen eine silberne Mercedes Limousine. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Höhe von circa 13.000 Euro. Es wurde keine Person verletzt. Die Polizei Langenhagen bittet darum, dass sich weitere Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, unter der Telefonnummer (0511) 10 94 215 melden.