Horst und sein "grüner Daumen"

Nimmt bei seiner Amaryllis Maß: Rentner Horst Sawischlewski. (Foto: O. Krebs)

Amaryllis am Wietzegrund ist etwa einen Meter hoch

Langenhagen (ok). Erklären kann es sich Horst Sawischlewski aus dem Wietzegrund nicht so richtig: Seine Amaryllis, die er auf dem Flohmarkt an der Neuen Bult erstanden hat, hat nach vier bis fünf Wochen schon die prachtvolle Höhe von einem Meter erreicht. Normal seien eher um die 45 Zentimeter. Horst Sawischlewski: "Die Knolle ist natürlich außergewöhnlich groß. Ich nehme normalen Blumendünger, Blaukorn und Wasser." Wenn sie ausgeblüht ist, pflanzt er sie nochmal in neue Erde ein, damit sie ausschlagen kann. Horst Sawischlewski scheint eben einen "grünen Daumen" zu besitzen.