Ich mach mir die Welt...

Aktion Ohrenschmaus mit dem Landtagsabgeordneten Rainer Fredermann

Langenhagen. „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt“, ist das Motto für die nächste und letzte Aktion Ohrenschmaus vor der Sommerpause. Zu Gast ist der Landtagsabgeordnete Rainer Fredermann, der eine ganz bekannte Persönlichkeit mitbringt: Pippi Langstrumpf! Leider nur verpackt in einem Buch, aber wer liebt nicht die Geschichten der frechen Pippi? Am Freitag, 12. Mai, wird Rainer Fredermann im Quartierstreff Wiesenau einige ihrer spannenden Abenteuer vorlesen. Ab 15 Uhr können Kinder die „Aktion Ohrenschmaus“ genießen und sich in die Welt von Pippi, Annika und Thomas entführen lassen.
Der Verein win freut sich sehr über den Besuch des Landtagsabgeordneten der CDU für Burgwedel, Isernhagen und Langenhagen. „Nachdem die Sozialministerin Cornelia Rundt im April vorgelesen hat, ist Herr Fredermann der nächste Politiker, der sich Zeit nimmt, Kindern vorzulesen.“, freut sich Quartiersmanagerin Claudia Koch.
Interessierte können einfach vorbei kommen, ohne Anmeldung. Auch Eltern und Großeltern können ihre Kinder begleiten und sich mal wieder vorlesen lassen.
Die Aktion Ohrenschmaus findet monatlich im Rahmen des Leseclubs im Quartierstreff Wiesenau statt. Das Projekt Leseclub wird durch die Stiftung Lesen gefördert und möchte die Lese- und Sprachförderung von Kindern unterstützen. „Vorlesen ist wie Kino für den Kopf. Die Fantasie wird angeregt und die Kinder erweitern ihren Wortschatz und ihre Sprachkompetenz. Zudem erleben sie Erwachsene als gute Vorbilder.“, beschreibt Claudia Koch.
Bei der Aktion Ohrenschmaus suchen die Erwachsenen die Bücher selber aus, die sie vorlesen möchten. Weitere Infos unter der Telefonnummer (0511) 8604-216 oder unter koch@ksg-hannover.de sowie www.win-e-v.de