„ Ihr Kinderlein kommet….“

Sketche und Besinnliches wurde dem Publikum von Grundschülern der Hermann-Löns-Schule im Anni-Gondro-Pflegezentrum im Eichenpark geboten.

Weihnachtsfeier im Anni-Gondro-Pflegezentrum

Langenhagen. Im festlich geschmückten Saal der Einrichtung im Eichenpark feierten rund 120 Bewohner mit ihren Angehörigen und weiteren Gästen die diesjährige Weihnachtsfeier. Nach dem Kaffeetrinken, das mit der Torten-Illumination eingeläutet wurde, konnte die zweite Klasse der Hermann-Löns-Schule wieder begrüßt werden, die mit einem Nikolaus-Musical aufwartete. Unter der Leitung der Klassenlehrerin stellten die Kinder gekonnt und professionell ihre Schauspielkunst unter Beweis und beschenkten am Ende ihrer Darbietung jeden Gast mit selbstgemachten Plätzchen. Im Anschluss daran versuchte auch der Osterhase am Image des Weihnachtsmannes zu rütteln und sich repräsentativ als Weihnachtshase zu verkaufen, was jedoch an der guten Argumentation des Rivalen scheiterte. Der wiederum hatte später einige Schwierigkeiten, seinen Rentierschlitten durch den TÜV und die begehrte Plakette zu bekommen. Derlei Sketche, aber auch Besinnliches wurde dem Publikum geboten, das bei einem Gläschen Sekt das bunte Programm auf der Bühne genoss. Ein weiterer Höhepunkt reihte sich mit dem Besuch des Brinker Chores ein, der einen Teil seines Weihnachtsrepertoires zum Besten gab und die Senioren auch zum gemeinsamen Singen einlud. Im gesanglichen Einklang aller Mitarbeiter endete dieser gelungene Nachmittag nicht ohne Hinweis auf die noch anstehenden Veranstaltungen bis zum Jahresende, das traditionell mit der Feuerzangenbowle abgerundet wird.