Im Kinderbus die Welt erobern

Dick eingepackt geht es auch bei kaltem Wetter bequem durch Kaltenweide.

Ausflugsmobil für die Kleinsten in der Arche

Kaltenweide. In der Kita Arche gibt es ein neues "Ausflugsmobil für die Kleinsten".
Sophie, Caroline, Daniel, Finja und Svea freuen sich im neuen Kinderbus mit Kerstin Franzke durch Kaltenweide zu den vielen verschiedenen Spielplätzen oder zum Einkaufen zufahren.
Jetzt können auch die Kleinsten, die Kinder ab einem Jahr, die noch nicht so weit laufen können, weite Strecken zurücklegen. Sie können im neuen Kinderbus die Welt erobern und ihren Horizont erweitern. Die Eltern der KiTa Arche hatten im November vergangenen Jahres einen Flohmarkt ausgerichtet, von dessen Erlös das Ausflugsmobil gekauft werden konnte.