Im Stacheldraht verfangen

Die Helfer der Tierrettung befreiten den Cockerspaniel vom Stacheldraht.Foto: K. Jüttner/Feuerwehr Krähenwinkel

Feuerwehr rettete Hund im Brinker Park

Langenhagen (ok). Hilflos hing er fest; der Stacheldraht hatte sich in den Hinterläufen und im Schwanz verfangen. Der Cockerspaniel, der beim Spazierengehen mit seinem Frauchen entwischt und durch die Büsche gelaufen war, biss wild um sich; die Besitzerin alarmierte die Feuerwehr, die sofort tatkräftig zupackte. Die Tierretter aus Krähenwinkel befreiten den kleinen Vierbeiner am Mittwochmorgen im Brinker Park weitestgehend; der Hund wurde zur weiteren Kontrolle zum Tierarzt gebracht.