Im Team mit Tabaluga viel erreicht

Mit Bühnenbild und Licht wurde das Musical in Godshorn inszeniert.

Neues Musical-Projekt beginnt am 12. März

Godshorn. Mit dem Musical Tabaluga begeisterten die Kinder und Jugendlichen des Chores „conVOICE“ und der Band „conTAKT“ in der Kirche Zum Guten Hirten ihr Publikum am Freitag und am Sonnabend, jeweils am frühen Abend. Erzählt wurde die Geschichte vom kleinen grünen Drachen, der von seinem Vater auf Reisen geschickt wird, damit er vernünftig wird. Tabaluga lernt die Vernunft in unterschiedlichen Formen kennen: Ameisen halten ihre organisierte Arbeit für Vernunft, andere den Frieden und die Freundschaft.
Das Musicalteam um Nora Negelmann, Cordula Negelmann, Jürgen Negelmann, Claudia Baumgart und Gina Bockisch freute sich über die großzügigen Spenden der Zuschauer. „Alle haben bewiesen, dass sie mit Teamwork große Ziele erreichen können, ganz nach dem Vorbild der Ameisen im Stück“, berichtet Gina Bockisch.
Kinder und Jugendliche ab fünf Jahre sind eingeladen, Teil des Chores „conVOICE“ zu werden, um bei zukünftigen Projekten mitzuwirken. Ab Montag, 12. März, wird um 17 Uhr im Gemeindehaus in Godshorn wieder geprobt.