Jeder kann dort fündig werden

Drehorgelspieler Wilhelm Uden aus Bothfeld sorgte für die richtigen Töne. (Foto: O. Krebs)

Adventsbasar im Anni-Gondro-Pflegezentrum schon seit mehr als 20 Jahren

Langenhagen (ok). „Die Atmosphäre ist einfach toll. Ich komme gern hierher“, sagt Harald Mund aus Krähenwinkel, der seine filigranen Holzarbeiten anbietet. Und so wie ihm geht es vielen Ausstellern. Schon seit 20 Jahren läuft der Adventsbasar im Anni-Gondro-Pflegezentrum, und wer auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk war, konnte dort fündig werden. Für musikalische Untermalung sorgte die Drehorgel. Allerlei Kunsthandwerkliches war zu sehen, aber zum Beispiel auch Honig von der Schülerfirma der IGS List. Und auch, was das Kulinarische angeht, kamen die Besucher natürlich nicht zu kurz. Bei einer Tombola gab es attraktive Preise zu gewinnen. In vorweihnachtlicher Atmosphäre geht das Jahr jetzt zu Ende. Am Nikolaustag steht noch eine Stadtrundfahrt. Beim lebendigen Adventskalender gibt es jeden Tag etwas zu entdecken.