Junge Politiker gesucht

Caren Marks empfiehlt Planspiel

Langenhagen. Die SPD-Bundestagsfraktion lädt politikinteressierte Jugendliche ein, sich für das Planspiel Zukunftsdialog in Berlin zu bewerben. Das Planspiel findet vom 16. bis 18. Oktober statt und bietet jungen Menschen zwischen 16 und 20 Jahren eine einmalige Chance, den Politikbetrieb hautnah zu erleben und eigene Ideen einzubringen. Die Teilnehmenden schlüpfen in die Rolle ihrer Wahlkreisabgeordneten, beraten aktuelle politische Themen der Fraktion und entwickeln ihre eigenen Antworten und Lösungen zu wichtigen politischen Zukunftsthemen. Ihre Ergebnisse präsentieren die Nachwuchspolitiker anschließend ihren Abgeordneten.
„Durch die realistische Nachbildung der fraktionsinternen Arbeitsstrukturen und Sitzungsabläufe erhalten Jugendliche einen Eindruck von der Arbeit im Bundestag“, sagt die SPD-Bundestagsabgeordnete im hiesigen Wahlkreis Caren Marks, „Mir ist es wichtig, politisches Interesse bei Jugendlichen zu wecken. Das gelingt am besten, wenn junge Menschen mitmischen können und wir ihre Belange in unsere Arbeit einbeziehen.“
Caren Marks bittet interessierte Jugendliche aus ihrem Wahlkreis, die zwischen 16 und 20 Jahren alt sind, sich bis zum 17. Juni mit einem kreativen Beitrag zum Thema „Wie sieht Deutschland im Jahr 2050 aus?“ in ihrem Berliner Bundestagsbüro zu bewerben.
Rückfragen oder weitere Informationen erhalten Bewerber telefonisch unter (030) 277 75 545 oder unter E-Mail caren.marks@bundestag.de.