Kaffeeklatsch zum Auftakt

Pressesprecher Herms Biercamp verspricht: "Unser Schaukasten an der Walsroder Straße wird regelmäßig mit neuen Inhalten gefüllt."Foto: O. Krebs

Bürger- und Heimatverein stellt Jahresprogramm vor

Langenhagen (ok). Der Bürger- und Heimatverein Langenhagen hat sich neu auf- und ein Jahresprogramm auf die Beine gestellt. Das ist den Mitgliedern in einem übersichtlichen Flyer per Post zugestellt worden. Den Auftakt macht am Montag, 7. April, ab 15.30 Uhr ein Kaffeeklatsch mit Klönschnack in der neuen Vereinsgaststätte Eichen-Krug, zu dem allerdings nur die Mitglieder eingeladen sind, um sich auszutauschen. Die nächsten Treffen, die immer am ersten Montag im Monat über die Bühne gehen sollen, sind dann aber öffentlich. Beim Infonachmittag am 7. April stellt sich der neue Vorstand den Fragen der Mitglieder. Für 2014 stehen jede Menge Höhepunkte an – einer davon ist sicher das Sommerfest für Mitglieder und Angehörige am Sonnabend, 28. Juni, ab 14 Uhr im Eichen-Krug. Außerdem stehem Laufe des Jahres unter anderem noch eine Fahrt auf dem Mittellandkanal am 4. Mai, ein Besuch im Historischen Museum am 19. September sowie diverse Vorträge an. Das Stiftungsfest geht am 28. November im Restaurant Frick in Godshorn über die Bühne.