Karaoke und Kulinarisches

Big-Band-Sound am Tag vor Weihnachten am Gymnasium.

Gymnasium: Weihnachtsmarkt zu Gunsten der Schülerschaft

Langenhagen. Dringen aufgeregte Stimmen und Gelächter aus einem Schulgebäude, ist das nichts Neues am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien. Ist dies allerdings unterlegt mit Gesang und Big-Band-Sound scheint etwas Besonderes im Gang zu sein.
Während die Jahrgänge fünf und sechs in der Hindenburgstraße ihr traditionelles Weihnachtsfest begingen, haben Schülerrat und Kollegium des Gymnasium Langenhagen zum ersten Mal zu einem Weihnachtsbasar der Jahrgänge sieben bis zwölf eingeladen.
Neben dem Erwerb selbstgestalteter Weihnachtsartikel erwartete die Besucher ein vielfältiges Programm, das von Weihnachtskaraoke über Weihnachtssketche und Improvisationstheater bis hin zu kurzen Weihnachtsfilmen reichte. Auch kulinarische Genüsse kamen nicht zu kurz. Der gesamte H-Trakt des Gymnasiums duftete nach den verschiedensten Leckereien. Frische Waffeln, Crêpes, Weihnachts-Plätzchen oder spanische Spezialitäten, die Schüler hatten manches zu bieten. Café, heißer Punsch und heißer Apfelsaft sorgten zusätzlich für Weihnachtsmarktatmosphäre in der Schule.
Eine Tombola, der kurzfristig angereiste Weihnachtsmann mit seinen Helferlein und der nicht enden wollende sportliche Wettkampf „Lehrer gegen Schüler“ sorgten an anderer Stelle für Kurzweil bei Groß und Klein. Ein besonderer Höhepunkt war, neben dem pünktlichen Fall zarter Schneeflocken, der Auftritt der Big Band. Mit ihren Weihnachtsliedern wurde es heimelig in der Pausenhalle.
„Ein rundum gelungener Start in die Weihnachtsferien!“, lautete die einhellige Schülermeinung. Dies sei der guten Organisation von Schülerrat und engagierten Kollegen zu verdanken.
Der Erlös des Weihnachtsbasars soll nach einem demokratischen Beschluss des Schülerrates zu einem Teil dem GuWi-Fond zufließen, der dazu dient Schülern in finanziellen Engpässen die Teilnahme an Klassenfahrten und Exkursionen zu ermöglichen. Der andere Teil des Geldes fließt in die Kassen der ausrichtenden Klassen und wird für klasseninterne Projekte verwendet.