Kinder zeichnen mit Holzkohle

Junge Künstlerinnen und Künstler mit den Bildern: Chiara mit ihrem Löwen. Mag Fabelwesen: Tim (9) mit dem Drachen.Foto: D. Lange

Kunstausstellung in der Godshorner Grundschule

Godshorn (dl). Wie wichtig die Entdeckung und Förderung der Kreativität für die Entwicklung der Persönlichkeit von Kindern sein kann, zeigen einmal mehr die ausgestellten Ergebnisse aus dem Kunstunterricht an der Godshorner Grundschule. Etwa 60 Bilder, die im Verlauf des letzten halben Jahres sowohl in den Klassen 3 und 4 als auch in den Kunst-AGs entstanden sind, wurden jetzt in einer Ausstellung den Lehrern, Kindern und Eltern der Grundschule Godshorn präsentiert. „Wir wollen mit dieser Ausstellung die Arbeiten der Kinder zeigen und würdigen“, betont die Kunstlehrerin Sandra Streller. „Die Kunst hat, zusammen mit den Musik- und Theater-AGs und der Chor-Klasse, einen sehr hohen Stellenwert an unserer Schule und das soll auch mit dieser Ausstellung zum Ausdruck kommen. Im Rahmen der Kunst-AG haben unsere Kinder vor einiger Zeit den Langenhagener Kunstverein besucht, was ihnen sehr viel Spaß gemacht hat und waren für ein Projekt mit dem Langenhagener Lions Club aktiv. Für die Ausstellung der Kohlezeichnungen konnten sich die Kinder ihre Themen aussuchen. Viele Tiere sind dabei, Fabelwesen, aber eben auch technische Dinge“.