Kinderfeuerwehr stellt sich vor

Ehrungen und Beförderungen bei Godshorner Brandschützern

Godshorn (ok). Jede Menge Ehrungen und Beförderungen gab es bei der Jahreshauptversammlung der Godshorner Feuerwehr. Calvin Brett ist jetzt Oberfeuerwehrmann; Manuel Armas-Sabor, Raoul Haack und Michael Maron sind jetzt Hauptfeuerwehrleute und Jan Heine Löschmeister. Für 40 Jahre aktiven Dienst wurde Alfred Bruns geehrt, für 25 Jahre Jan Lehmann. Kurt Biester ist jetzt Ehrenmitglied der Godshorner Feuerwehr und damit Träger der goldenen Ehrennadel. Wolfgang Lehmann, der die Kasse 17 Jahre lang geführt hatte, hat sein Amt jetzt an Volker Baumgart abgegeben. Für Lehmann verlief der Abend allerdings nicht so gelunge: „Es ist schade, dass ich nicht gebührend verabschiedet worden bin.“ Neu bei den Brandschützern dabei: Angelique Ahrndt. Im abgelaufenen Jahr gab es insgesamt 113 Alarmierungen – 68 Brandeinsätze, 44 technische Hilfeleistungen.
Die gerade neu gegründete Kinderfeuerwehr will sich am 19. Januar auf einem Elternabend vorstellen. Interessierte mögen sich bitte bei René Jeske unter Telefon 6 04 15 19 oder kinderfeuerwehr@feuerwehr-godshorn.de anmelden. Der erste Abend ist dann am 2. Februar. Weitere Infos unter www.feuerwehr.godshorn.de.