Kita Stadtmitte feiert 20-jähriges Bestehen

Mit einem großen Fest feiert die Kita Stadtmitte ihren 20. Geburtstag.

Kinder und Erzieherinnen laden am 15. Juni zum Sommerfest ein

Ehemalige, Freunde und Interessierte – Sie alle sind am 15. Juni herzlich eingeladen, gemeinsam mit den Kindern, Eltern und Erzieherinnen der Kita Stadtmitte das 20-jährige Bestehen der Einrichtung an der Konrad-Adenauer-Straße zu feiern. Ab 14 Uhr werden neben kurzweiligem Vergnügen mithilfe von unterschiedlichen Spielen und leckeren Speisen wie Gebäck aus verschiedenen Ländern auch erfrischende Getränke in Form von Mixgetränke geboten. Für letztere wird eigens eine Cocktailbar eröffnet, die für ihre Gäste sowohl zahlreiche alkoholfreie Rezepturen als auch Strandkörbe bereithält.
Zu dem abwechslungsreichen Programm, welches das Team und die Kinder der Kita Stadtmitte für ihr Sommerfest vorbereitet haben, gehören zudem eine Dokumentation über die vergangenen 20 Jahre der Einrichtung und eine Tombola. Um 15 Uhr gibt das Duo „Zaches & Zinnober“ einige seiner Lieder zum Besten, wobei mitsingen ausdrücklich erwünscht ist. Gegen 17 Uhr treten die Kita-Kids mit einer Tanzvorführung auf.
Ein Höhepunkt des Nachmittags findet übrigens gleich nach den um 14.30 Uhr beginnenden Festreden statt. Erzieherinnen und Kinder haben für den besonderen Anlass ein Jubiläumslied gedichtet und einstudiert, welches am Sonnabend in einer außergewöhnlichen Form vorgetragen werden soll. Wie diese aussieht? Das wird erst beim Sommerfest der Kita Stadtmitte am 15. Juni verraten.