Knifflige Wege und unbekannte Sprünge

Andreas Weiser nahm die Schützlinge des RVL unter seine Fittiche.

RVL trainierte anspruchsvolle Aufgaben

Langenhagen. Jetzt fand in der Reithalle des Reitervereins Langenhagen ein Springlehrgang mit dem bekannten Trainer Andreas Weiser statt. Insgesamt 15 Reiterinnen haben an zwei Tagen anspruchsvolle Aufgaben für die kommende Saison trainiert. Knifflige Wege, unbekannte Sprünge und sogar ein Plastikwassergraben waren zu bewältigen. Mit den vielen guten Tipps von Andreas Weiser blicken alle Reiterinnen nun auf ein erfolgreiches Wochenende zurück. Einstimmige Meinung aller Teilnehmerinnnen: "Das machen wir bald wieder!"