Konzert in der Michaeliskirche

ACL-Vorsitzende Jan Hülsmann (links) und der Dirigent des ersten Akkordeonorchesters Langenhagen Nemanja Lukic.

Langenhagener spielen in Bissendorf

Region. Zu einem schönen Neujahrskonzert lädt das erste Akkordeonorchester Langenhagen (ACL) für Sonnabend, 10. Januar, um 17 Uhr in der Bissendorfer St. Michaeliskirche ein.
Nach einem musikalischen Jubiläumsjahr mit vielen Konzerten , unter anderem in der Marktkirche Hannover und in London, hat der Akkordeon-Club sein 40-jähriges Bestehen gebührend gefeiert und die Spieler begeisterten Musikfans im In- und Ausland. Das Jahr brachte viele schöne musikalische Momente mit sich und nachdem der ehemalige Dirigent das Orchester Ende des Jahres auf eigenen Wunsch verlassen hat, konnten die Spieler mit Nemanja Lukic schnell einen jungen dynamischen und überaus sympathischen Orchesterleiter aktivieren.
Nemanja Lukic ist ausgebildeter Dirigent und mehrfacher Preisträger im Fach Akkordeon. Der ACL startet im Jahr 2015 neu durch und das Neujahrskonzert in Bissendorf wird der erste große gemeinsame Auftritt der Spieler mit ihrem Dirigenten sein, und die schöne Bissendorfer Kirche wird allen dabei helfen, die Premiere gemeinsam zu meistern.
Präsentiert wird ein bunter Melodienstrauss und somit ist für jeden Freund der Akkordeonmusik ein schönes Lied dabei. Auch der Dirigent wird eine kleine Kostprobe seines Könnens auf seinem Instrument darbieten und alle sind bereits erwartungsvoll gestimmt.
Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, doch die Spieler würden sich über eine kleine Spende für die Jugendarbeit, die im Verein einen extrem hohen Stellenwert hat, sehr freuen.