Krippenspiel an Weihnachten

Talia (links) und Lisa laden als Maria und Josef wie viele andere Kinder in Langenhagen am Heiligen Abend zu Krippenspielen in die Kirchen ein.

In Engelbostel am Heiligen Abend um 16 Uhr

Engelbostel/Schulenburg. „Das Krippenspiel ist für mich wie eine Zeitreise und ich bin mitten drin“, freut sich Lisa, die in diesem Jahr beim Engelbosteler Krippenspiel zusammen mit Talia Josef und Maria spielt. Unter der Leitung von Diakonin Nora Rolf und 15 Ehrenamtlichen haben fast 30 Kinder zusammengefunden, die zum einen den Engelschor bilden und zum anderen die Weihnachtsgeschichte spielen. „Darin geht es um die Geburt des wichtigsten Menschen überhaupt“, erläutert Grundschülerin Lisa. Sie und die anderen Kinder laden am Heiligen Abend um 16 Uhr in die Martinskirche ein.