Kulinarisches am Silbersee

Die Organisatoren Reante Friedrich-Werner (vorne, von links) und Uwe Gülke haben mit Unterstützung der Band für ein stimmungsvolles Fest gesorgt. (Foto: M. Semisch)

Fest zugunsten des Repair-Treffs gelungen

Langenhagen (ms). Mit wunderschönem Sonnenschein und vielen Besuchern war das erste kulinarische Sommerfest am Silbersee ein voller Erfolg. „Wir sind begeistert und bewegt wie viele Menschen heute gekommen sind“, schwärmen die Organisatoren Renate Friedrich-Werner und Uwe Gülke, Vorsitzender des Vereins Repair-Treff. Die große kulinarische Auswahl, darunter warme, orientalische Speisen, Kuchen oder Gegrilltes von einem syrischen Koch, wurde von verschiedenen Catering-Firmen sowie dem Rehbock-Bäcker zur Verfügung gestellt. „Die waren alle sofort dabei, als ich erzählt habe, dass wir ein Sommerfest zugunsten des Repair-Treffs veranstalten wollen“, berichtet Uwe Gülke lobend. Der gesamte Erlös des Festes kommt dem Repair-Treff zugute und soll in verschiedenen Bereichen helfen. Ehrenamtliche Helfer sollen fachkundige Unterstützung bekommen und Ersatzteile müssen beschafft werden, um den eigentlichen Auftrag des Repair-Treffs, das Reparieren von gebrauchten Geräten oder Fahrrädern, zu gewährleisten.
Für den Spaß bei den Kleinen sorgte unter anderem eine Hüpfburg und ein Stand mit Kinderschminken. Die Band „The Regulators“ sorgte für die richtige Stimmung. Die Bänke waren alle besetzt und viele Menschen informierten sich auch an verschiedenen Ständen. Uwe Gülke und Renate Friedrich-Werner freuen sich jetzt erstmal wieder auf ruhigere Zeiten, denn die Organisation sei für beide anstrengender gewesen, als zunächst gedacht.