„Lachen ist die beste Medizin“

Elli Weber erklärte auf der daunstärs-Bühne beim Kulturfestival die "Verzwickte Verwandtschaft". (Foto: G. Gosewisch)

Komödiantin Elli Weber kommt nie aus der Mode

(gg). „Lampenfieber ist nicht die erhöhte Temperatur einer Glühbirne, sondern mein Zustand. Es ist nur mit Beifall zu bekämpfen. So ist uns allen geholfen. Ich fühle mich besser und Sie bekommen warme Hände!“ Witz in bestechender Logik kann die Komödiantin Elli Weber nonstop aneinanderreihen. Sie gewinnt ihr Publikum auf unschlagbar charmante Art und Weise. Von Kindheit an ist sie erfolgreich auf der Bühne, seit Jahrzenten erfolgreich. Die Quirlige ist 78 Jahre jung. Sie singt und erzählt, tanzt und steppt auf den Brettern, die ihr die Welt bedeuten. „Publikum zu unterhalten und aufzutreten hat immer zu meinem Leben gehört. Solange mein Gedächtnis mitmacht, mache ich weiter“, sagt sie und strahlt über das ganze Gesicht – mit berechtigtem Stolz, denn sie kann zig Texte auswendig. Ihr Repertoire ist riesig, gern auf dem Spuren des Kabaretts aus der Feder des bekannten Komponisten Hugo Wiener – Klassiker, die nie aus der Mode kommen. So sing Elli Weber unzählige Strophen des Chansons „Ich wünsch mir zum Geburtstag einen Vorderzahn“ oder brilliert mit dem sprachlichen Meisterwerk „Verzwickte Verwandtschaft“. Es sind Geschichten, die eigentlich aus dem Alltag stammen könnten, aber so geschickt überzeichnet werden, dass der Witz in Endlosschleife geht. Das I-Tüpfelchen ist die Reimform – einfach genial. Elli Weber trägt den Humor und die Lebensfreude in sich. Ihrem Publikum Freude zu schenken, ist ihr Lebenselixier, und sie ist sich sicher: „Lachen ist die beste Medizin.“ Was banal klingt, wird bei Elli Weber erlebbar. So sorgte sie bei Familienfeiern, bei Versammlungen oder im Rahmen von Kulturprogrammen für Humor, überraschte mit passenden Kostümen und Arrangements (mit Unterstützung von Axel Gobrecht).
Die Garantin für gute Laune ist buchbar: Telefon (0511) 77 82 51 oder 0176 51 62 77 oder per Post an Elli Weber, Veilchenstraße 19, 30853 Langenhagen.